Mein Name ist Juliane, aber fast niemand nennt mich so. Mit dem Namen hätte ich eine Sängerin mit viel Seele in Stimme und Text werden können, aber die freundlicherweise vom Universum bereitgestellte kreative Energie floss schließlich doch in die Finger. Von dort ausgehend und mit übler Hartnäckigkeit sorgte sie für generelles und durchstrukturiertes Chaos. (Yeah!) 
Seit ich denken kann, zierten meinen Lebensweg Farbkleckereien, Beton-, Harz- und Kleberpfützen, anhängliche Holz-, Styropor- und Fadenreste, abgenagte Bleistiften und jede Menge intensive Ideen, die Herz und Kopf so manches Mal zum Bersten hätten bringen können. Der Tatendrang war und ist oft so groß, wie der Wunsch, bei einem guten Lied zu tanzen und zu zappeln!  Dann werd' ich ganz unruhig und zappel!

Um dem Alltag zu entkommen und wirklich abzuschalten, versuche ich Dinge zu tun, die mir Freude machen. Am liebsten bin ich in irgendeiner Form am basteln, kleben, schrauben, schippeln und lasse mich viel von den Tätigkeiten anderer inspirieren. AUGEN UFF! Ob Alltagsgegenstände, Acceccoires, Upcycling-Artikel, Designs oder einfach nur Malerei, ich bin stets auf der Suche nach neuem Input. Und dann geht es wieder los... das große Zappeln. Natürlich muss hierfür die Zeit da sein, was bei einem Vollzeitjob nicht immer klappt. Durch Schreiben und Fotografieren kann ich die Welt, wie ich sie sehe, ebenfalls sehr gut ausdrücken. Aber nichts geht über Pinsel und Farbe! Außerdem ist auch nicht alles ist für die Öffentlichkeit gedacht und nicht alles muss ich teilen, da besonders Schreiben und das Darstellen von Gedanken sehr intim ist. Ich geh ja auch nicht nackt durch die Fußgängerzone, nur weil ich meinen großen Zeh nackt schöner finde, als in Socken.  

Da ich sehr web-affin bin und nicht immer Lust und Energie auf Input, Werkeln und überhaupt eben nicht 24/7 kreativ sein kann, surfe und chatte ich meinen Weg durchs Internet oder spiele das ein oder andere Spiel. Auch in der Spielewelt lassen sich viele Inspirationen finden, man mag es kaum glauben. Sogar ziemlich witzige, freche und manchmal eben auch tabu- oder bahnbrechende.
Aktuell wohne ich in Essen. Aktuell denn: You never know. Immerhin habe ich schon in so einigen Städten eine Bürgermitgliedschaft erworben. Irgendwann bekomm ich nen goldenen Schlüssel zu irgendeiner Stadt... und wenn es nur Bad Sülze in MeckPom ist. Da is nämlich schön!

Meine bessere Hälfte ist ein geduldiger und humorvoller IT-ler, der sich für fast alles außer Einkaufen begeistern lässt. (Waaas?!) Mit Käffchen, Geduld und guter Laune nehmen wir gemeinsam die Hürden des Alltags und genießen, was das Leben darüber hinaus zu bieten hat.